Natürlich verbinden wir, wenn wir an Frankreich denken, nicht nur élégance und charme mit la France, sondern auch die vielfach gerühmte Küche: la cuisine. Der Feinschmecker nennt sich dort gourmet und die Speisenfolge menu.

So haben wir monatlich am letzten Donnerstag des Monats um 17.00 Uhr unseren jour fixe in einer Lehrküche in Köln, außer in den Schulferien. Dort setzen wir alles daran in die Fußstapfen unseres verehrten Nachbarn zu treten. Rückblickend dürfen wir sagen, es gelingt uns peu à peu und bereitet allerseits Freude.

                                       

Vor dem nächsten Treffen werden die Teilnehmer am Sonntagabend per mail über die geplante Speisenfolge informiert und bis spätestens Mittwoch 12:00 Uhr um eine verbindliche Zusage gebeten.

Alle erforderlichen Zutaten werden von Chefkoch Wilfried Stricker eingekauft.

IMG_5265_0813.jpg - 22.11 kb

Die Kosten pro Teilnehmer belaufen sich in der Regel auf 20 bis 25 Euro. Beim abschließenden gemeinsamen Mahl wird die convivialité groß geschrieben. Ein guter Tropfen Wein ist natürlich auch dabei.

Ansprechpartner: Wilfried Stricker