Liebe Mitglieder und Freunde der DFG Köln,


Die Künstlergruppe EFA (ensemble franco-allemand) der Deutsch-Französischen Gesellschaft Köln e.V. präsentiert ihre Bilder vom 19. Mai bis 25. Juni im Institut français Köln mit dem Thema  "Résonances 1". Trotz schwieriger Zeiten versuchen wir Künstler ein Zeichen für grenzüberschreitende Kunst zwischen Frankreich und Deutschland zu setzen,  wie auch schon bei unserer virtuellen Ausstellung, die Sie unter dem link  https://www.dfgkoeln.de/images/videos/efa.mp4  auf der Website der DFG weiterhin ansehen können. Zwei Gäste aus Frankreich sind in der aktuellen Ausstellung vertreten: Nathalie Leverger aus Lyon und Vincent Vallois aus Lille. Sie haben keine Mühe gescheut und ihre Werke per Post nach Köln geschickt.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie die Ausstellung ab 7. Juni besuchen können.


Einladung

Die Coronaschutzverordnung des Landes NRW schreibt vor:
Vorherige Terminbuchung
 Sichergestellte Rückverfolgbarkeit
Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske während des Besuches
Mindestabstand von 1,5m zu anderen Besucher:innen
Maximal eine Person pro zwanzig Quadratmeter (im Saal des Instituts: maximal 5 Personen)


Öffnungszeiten
Mo - Do: 9.00-12.30, 14.30-18.30, Fr 9-12.30, 14.00-16.00 h
 Reservierungen können über folgende Wege erfolgen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / 0221 931 877 0

 

 

 

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd