Am Dienstag, 26. Mai 2020 findet im Institut français wieder ein Cercle littéraire der DFG Köln statt, der diesmal La Daronne von Hannelore Cayre zum Thema hat. Das Buch wurde anlässlich des Erscheinens der deutschen Ausgabe mit dem Titel Die Alte (Argument Verlag 2019,  18 €) in der deutschen Presse lobend besprochen.

Es handelt sich um ein Halbweltmilieu, in dem Drogen gehandelt und die Lieferwege polizeilich überwacht werden. Dazwischen steht die Übersetzerin, die auf beiden Seiten aktiv ist. Das Buch enthält Strukturen eines Kriminalromans und gibt Einblick in die Lebenswelten der französischen Hauptstadt.

Es gibt eine Taschenbuchausgabe bei Points (ISBN 978.275787109.6). Sie kostet 6,80 € (Éditions Métailé, 2017).

Ich wünsche eine gute Lektüre.

Helmut Siepmann

DMC Firewall is developed by Dean Marshall Consultancy Ltd